• Stabbearbeitungszentrum SBZ 618
    SBZ 618
    Stabbearbeitungszentrum
SBZ 618
Stabbearbeitungszentrum

Stabbearbeitungszentrum SBZ 618

Die optimale Kombination aus Sägeautomat und Nachfolgezentrum, voll automatisiert bis zum schweißfertigen Stab.

PVC-Zuschnitt, PVC-Bearbeitung mit oder ohne Armierungsstahl und Armierungsverschraubung sowie mit oder ohne Kämpfer-Ausklinkungen bis hin zum schweißfertigen Stab

  • Schnell, effizient und flexibel Bearbeiten in Top-Qualität
  • Kraftvolle Säge mit 4-kW-Antrieb für schnelle und sichere Schnitte bis zu 22,5°
  • Ausgeführt als Ringmodul mit flexiblem Drehwinkel, um allen Anforderungen und Bearbeitungspositionen nachzukommen
  • Optimiert für Sonderbau
  • Optional erhältliches Ausklinkmodul mit bis zu vier Werkzeugplätzen
  • Industrie-PC mit Windows-Betriebssystem
  • Mit bis zu neun frequenzgeregelten Bearbeitungsmotoren

Technische Daten

  • Beladen mit bis zu zehn Profilstäben
  • Anhebefunktion für Taktung der Leerfächer
  • Stufenloser Schwenkbereich mit Servoachse von -22,5° bis +22,5°
  • Großdimensioniertes Sägeblatt mit 550 mm Durchmesser
  • Kraftvoller Sägemotor mit 4 kW
  • Integrierte Mess-Sensorik zur Reststück-Erkennung
  • Pneumatischer Sägevorschub
  • Teilelängen 400 - 4.000 mm
  • Bohraggregat mit Getriebe mit 1,2 kW
  • Fräsaggregate mit bis zu 20.000 1/min. +22,5°
  • Kraftvolle Armierungsschraubeinheiten mit Standardbitaufnahme

Optionen

  • Barcode-Scanner
  • Etikettendrucker
  • Dichtungsniederhalter für präzises Schneiden der Dichtung
  • Hohe Anlagen für präzises Sägen von hohen Profilen
  • Teileaustransport über Riemenförderer, plus Anhebefunktion für das Austransportieren der fertigen Profile ohne Beeinflussung des Automatikablaufs

Optionen Ausklinkmodul

  • Frequenzgeregelte Frässpindel bis 8.000 1/min.
  • HSK-F63 Standardaufnahme
  • Werkzeugdurchmesser bis 200 mm
  • Automatischer Werkzeugwechsler mit bis zu vier Plätzen
  • Modular und nachträglich integrierbar

   

Nach oben