• 2-Kopf-Schweißmaschine ZS 720 LV
    ZS 720 LV
    2-Kopf-Schweißmaschine
ZS 720 LV
2-Kopf-Schweißmaschine

2-Kopf-Schweißmaschine ZS 720 LV

Beschreibung

  • Fester L-Kopf (90°)
  • Variabler L-Kopf (30°-180°)
  • Stufenlos einstellbare Anschläge ermöglichen das Schweißen jeden Winkels zwischen 30° und 180°
  • Beheizte Schweißraupen-Begrenzungsmesser, einstellbar auf eine Schweißraupenbegrenzung von 0,2 bis 2,0 mm, zum Schweißen von folien- und acrylbeschichteten Profilen
  • Ebenfalls geeignet zum Schweißen von großvolumigen Profilen (Monoblock)
  • Automatische Anpassung bei unterschiedlichen Profilquerschnitten durch sensorgesteuerte Abbrandzeit
  • Wartungsfreundlich z. B. durch einfaches Reinigen der Schweißspiegel, Spezialspannfedern zum schnellen Wechsel der Teflonfolie
  • Einfacher Wechsel der Profilanschlagplatte für unterschiedlichen Schweißabbrand (Standard 6 mm)
  • Korrosionsbeständige Schweißschlittenführung
  • Serienmäßig mit höhenverstellbaren Auflagearmen

Technische Daten

  • Zwei L-Spiegel
  • Breite L-Spiegel 340 mm
  • Höhe L-Spiegel 300 mm
  • Bei 90° max. Profilbreite 180 mm
  • Bei 180° max. Profilbreite 220 mm
  • Max. Profilhöhe 210 mm
  • Min. Profilhöhe 40 mm
  • Min. Profilhöhe mit Sonderanlage 20 mm
  • Max. Profillänge 2.520 mm (Sonderlänge Option)
  • Kleinstes Rahmenmaß 480 mm
  • Elektrischer Anschluss 230/400 V, 3~, 50/60 Hz
  • Leistungsabgabe 5,2 kW
  • Druckluftanschluss 6–8 bar
  • Luftverbrauch pro Schweißung 120 l
  • Länge 3.265 mm, Tiefe 750 mm, Höhe 1.800 mm, Gewicht 950 kg

Optionen

  • Dichtungsniederhalter für den Inneneckbereich
  • Schweißzulagen
  • Schweißzulagen für Profile mit eingezogener Dichtung
  • Profilanschlag für kleine Rahmen (Abbrand) ergibt kleinstes Rahmenmaß 300 mm
  • Auflagearme

   

Nach oben