• Eckverbindungspresse EP 124
    EP 124
    Eckverbindungspresse
EP 124
Eckverbindungspresse

Eckverbindungspresse EP 124

Beschreibung

  • Pressen von großdimensionierten Profilen bei höchsten Qualitätsanforderungen
  • Einfache Einstellung und Bedienung der Maschine, kurze Umrüstzeiten durch neues Messerwechselsystem
  • Hohe Presskraftreserve mittels großvolumigem Balgzylinder (wartungsfrei)
  • Mit absenkbarem, hydropneumatisch gesteuertem Widerlager
  • Durch spezielle Ausbildung des Widerlagerkopfes ist ein Pressen von Rahmen ab Innenmaß 150 mm (lichtes Maß) möglich
  • Einpresstiefe je Werkzeugschlitten separat einstellbar
  • Verstellbare Pressmesser zum Ausgleich des Profilkammerversatzes
    (von 5 bis 15 mm serienmäßig, 15 bis 35 mm optional) lieferbar
  • Serienmäßig mit Auflagearmen und Pressmessern

Technische Daten

  • Presshöhe 140 mm
  • Presskraft 70 kN (7 t)
  • Pneumatischer Antrieb
  • Elektrischer Anschluss 230 V, 1~, 50/60 Hz
  • Druckluftanschluss 7 bar
  • Luftverbrauch je Arbeitstakt 35 l
  • Länge 1.100 mm, Tiefe 950 mm, Höhe 1.230 mm, Gewicht 534 kg

Optionen

  • Auflagetisch zur Vormontage bzw. Ablage
  • Widerlager
  • Sonderpressmesser

 

ECKVERBINDUNGSPRESSE EP 124/20
Siehe EP 124, jedoch:

    • Presshöhe 200 mm
    • Länge 1.100 mm, Tiefe 950 mm, Höhe 1.230 mm, Gewicht 534 kg
    • Ideale Maschine für Elementfassade

       

    Nach oben